(3/5) Es ist kein Zufall, dass der Mörder die Shishabars

  • Post author:
  • Post category:Mörder

(3/5) Es ist kein Zufall, dass der Mörder die Shishabars ausgewählt hatte. Rathjen wollte so viele „Ausländer“ wie möglich ermorden.
Erst letzte Woche flog die Gruppe S. „Teutonico“ auf, die Reaktionen auf diese Enthüllungen könnten verhaltener nicht sein.