ist nicht mehr das, was es mal war. Das erste mal

ist nicht mehr das, was es mal war. Das erste mal „alleine“, trotz der Familie um mich herum. Das Wichtigste hat gefehlt. Und dann die Erkenntnis, es wird nie wieder so werden wie es war.